Tagesablauf

Die Kita öffnet um 6:45 Uhr. Die Frühdienstkinder treffen sich bis 7:30 Uhr in der Frühgruppe. Die Kindergartenkinder trennen sich dann von den Krippenkindern und werden in der Storchengruppe betreut.

Zwischen 7:45 Uhr und 8:00 Uhr werden die Kindergartenkinder von ihren Gruppenerzieherinnen / Kinderpflegerinnen abgeholt und wechseln in die Mäuse- bzw. Bärengruppe. Die Krippenkinder verweilen noch in der Frühgruppe und wechseln spätestens um 8:30 Uhr in ihre Gruppen.

Wir starten mit der Freispielzeit und begrüßen bis spätestens 8:30 Uhr alle unsere Kinder. Am Ende der Freispielzeit treffen wir uns zu unserem „Ritual am Morgen“. Wir lernen dabei den Kalender ( Tage, Wochen, Monate, Jahreszeiten, Datum…. ) kennen. Jeden Morgen zählen wir alle Kinder vor- und rückwärts und überlegen gemeinsam welche Freunde heute fehlen. Viele weiter Rituale ergänzen dieses erste gemeinsame Treffen am Morgen. Danach bereiten wir uns auf das gemeinsame Frühstück vor und waschen unsere Hände. Wir essen unser mitgebrachtes Frühstück und freuen uns über leckere Milch, Tee und Mineralwasser. Frisches aufgeschnittenes Obst ( Schulobstprogramm ) ergänzt und bereichert unser Frühstück. Unterschiedliche Rituale beenden das gemeinsame Frühstück z. B. „ die stille Minute“. Nachdem jedes Kind seinen Platz, Tasche, Teller und Trinkbecher aufgeräumt hat geht es mit der Freispielzeit in die nächste Runde. Wir beenden die zweite Freispielzeit mit dem gemeinsamen Aufräumen und es folgt eine gemeinsame Aktivität aus den unterschiedlichen Bildungsbereichen ( Spracherziehung, Musik, Kreativität, Sozialerziehung, kognitive Förderung, Englisch für unsere Großen usw.)

Feste Turntage sind für alle Gruppen eingeplant und werden in unserer neuen Turnhalle aktiv und sportlich wahrgenommen.

Frische Luft und viel Bewegung in unserem schönen Garten beenden den Vormittag.

Bei einer Buchungszeit von 4-5 Stunden werden die Kinder zwischen 12:00 und 12:15 Uhr abgeholt.

Die Mittags- und Nachmittagskinder essen gemeinsam zu Mittag und ruhen sich aus. Danach sind wieder alle bereit um z. B. das Spiel im Garten genießen zu können.  

Je nach Buchungszeiten werden die Kinder dann von Ihren Eltern abgeholt und alle freuen sich auf ein Wiedersehen am nächsten Tag.